Lehrkräfte » Workshops
Berufsorientierung & Bewerbungsverfahren

Connect    »  Lehrkräfte    »   Workshops-L    »   

Workshops-1

Infos, Workshops und Präsentationen

Themen rund um Berufsorientierung und Bewerbungsverfahren

Aktuelle Informationsveranstaltungen

Das Kompetenzzentrum wird zum 03.03.22 neue Unterrichtsmaterialien Girls’Day / Boys’Day kompakt zur Vorbereitung der Aktionstage Girls’Day / Boys’Day veröffentlichen. Für die begleitende Vor- und Nachbereitung bieten diese thematische Arbeitsblätter, Video-Material und für den spielerischen Einstieg in das Thema „Klischeefreie Berufs- und Studienorientierung“ kurzweilige Quizaufgaben, das Online-Spiel GravityGo sowie unsere zwei Escape Games an.

Online-Inforeihe zu den Unterrichtsmaterialien, am 3. und 23. März 2022,  jeweils von 13.30 bis 14.30 Uhr

Für einen schnellen Einstieg in das neue Material und seine Nutzungsmöglichkeiten findet am 03. und am 23. März jeweils ein  Info-Termin „Girls’Day / Boys’Day kompakt: Alle Infos zur optimalen Vor- und Nachbereitung in der Schule“ statt.

Anmeldelink für den 3. März
Anmeldelink für den 23. März

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Wirtschaftsjunioren Thüringen e.V. möchten Lehrkräfte mit ihren Schülerinnen und Schüler sehr herzlich zum diesjährigen „Ein Tag Azubi – Frühjahrsspecial“ einladen.

Der Tag dient der Unterstützung junger Menschen bei der Berufsorientierung. Wir freuen uns, dieses Event am 31.03.2022 zum vierten Mal in digitalisierter Form anbieten zu können.

Wir, die Wirtschaftsjunioren, engagieren uns ehrenamtlich und unterstützen Jugendliche beim Übergang in den Beruf. Durch die Pandemie sind viele Berufsorientierungsangebote weggefallen, nicht nur von uns, auch die Schülerpraktika, Berufsmessen uvm. Dies darf nicht zum Nachteil für die berufliche Zukunft junger Menschen werden.

Unterstützt werden wir von unserem Kooperationspartner www.pilotschulen.de, die bereits im vergangenen Jahr den Aktionstag mehrfach in Thüringen mit den Wirtschaftsjunioren erfolgreich umgesetzt haben (Ein Tag Azubi – Frühling 2022 | Pilotschulen). Die Plattform bietet Schulen einen datenschutzkonformen Zugang für eine Onlineteilnahme und wird vom TLfDI (Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit) befürwortet.

Am 31.03.2022 soll es insgesamt 3 Vorstellungsrunden von Ausbildungsberufen geben.

Vormittags (im Klassenverbund): 10:00 – 10:45 Uhr und 11:00 – 11:45 Uhr

Nachmittags (zu Hause): 18:00 – 18:45 Uhr

Jeweils 13:00 Uhr und 19:00 Uhr bieten wir zusätzlich ein Mini-Berufscoaching an.

Wir freuen uns darauf, die Schülerinnen und Schüler an diesem Tag online begrüßen können.

Mehr Infos finden sich hier im Factsheet.

Themen rund um Orientierung, Beratung und Tipps zu Bewerbung und Vorstellungsgespräch allgemein

  • Welche Förderangebote bietet die Berufsberatung an?
  • Welche (Online-)Angebote können Dich bei Deiner Berufswahl unterstützen?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

Es gibt über 20.000 Studienangebote und über 700 Ausbildungsberufe.
Wir werden uns in diesem Workshop genau dieser Frage stellen, indem wir über folgende Punkte nachdenken:

  • Woher weiß ich, welcher davon genau der richtige für mich ist?
  • Selbsterkundung (Wer bin ich?)
  • Informationen (Was gibt es? Wo finde ich Informationen?)
  • Entscheidung (Was will ich?)
  • Realisierung (Wie werde ich?)


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Kuriose Fakten rund um Entscheidungen
  • Psychologische Grundlagen einer Entscheidung
  • Entscheidungstypen
  • Das innere Team
  • Einflussfaktoren für eine Entscheidung
  • Entscheidungsstrategien bzw. Instrumente, um Entscheidungen zu strukturieren


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Welche Bewerbungsformen gibt es?
  • Was gehört in eine Bewerbungsmappe? 
  • Online-Bewerbung
  • Bewerbung per E-Mail


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Tipps zur Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch
  • Phasen des Gesprächs
  • Typische Fragen im Vorstellungsgespräch
  • Kläre deine individuellen Fragen


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

Wie bereite ich meine Unterlagen für die Online-Versendung vor? Was muss ich beim Versenden der Bewerbung per E-Mail oder Online-Formular beachten?

Referentin: Monika Grundke, Projektleiterin Berufliche Bildung, IHK Ostwestfalen
Kontakt zur Absprache:
per E-Mail m.grundke@ostwestfalen.ihk.de oder per Telefon: 05251 1559 13

Gerne dürfen die Klassen und Lehrer individuelle Schwerpunkte setzen.

Referent: ORDIX AG
Kontakt zur Absprache: Martin Hoermann, per E-Mail mh@ordix.de

Wie kannst du dich technisch vorbereiten?
Welche Fragen werden häufig gestellt?
Bringe gerne individuelle Fragen mit und Lust, dich aktiv zu beteiligen.

Referentin: Monika Grundke, Projektleiterin Berufliche Bildung, IHK Ostwestfalen
Kontakt zur Absprache: per E-Mail m.grundke@ostwestfalen.ihk.de oder per Telefon: 05251 1559-13

  • Was bieten die verschiedenen Berufskollegs an?
  • Welche Schwerpunkte gibt es?
  • Welche Schulabschlüsse kann ich erwerben?
  • Welcher Bildungsgang passt zu mir?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Welche Möglichkeiten zur Überbrückung gibt es?
  • Wie kann ich diese realisieren? Wer hilft mir weiter?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

Das FSJ ist ein Angebot an junge Frauen und Männer außerhalb von Schule und Beruf, für ein Jahr in einem sozialen Arbeitsbereich tätig zu werden und sich an der begleitenden Seminararbeit zu beteiligen. Es ist eine Möglichkeit zum Sozialen Engagement, zur Persönlichkeitsentwicklung, zur Berufsfindung sowie zur Sozialen und politischen Bildung.

Referentin: Susanne Hardi, Pädagogische Mitarbeiterin für das Freiwillige Soziale Jahr, IN VIA Diözesanverband Paderborn für Mädchen- und Frauensozialarbeit e.V.
Kontakt zur Absprache: Susanne Hardi per E-Mail hardi@inviadiv-paderborn.de

Themen rund um die Duale Ausbildung

  • Warum lohnt es sich, eine Ausbildung zu absolvieren?
  • Das Sozialversicherungssystem
  • Wie viel Geld benötigt man zum Leben?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

Bei diesem Angebot der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld und der Handwerkskammer Ostwestfalen- Lippe zu Bielefeld wird Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit geboten, aus erster Hand Erfahrungsberichte von Auszubildenden rund um die duale Ausbildung zu erhalten. Auszubildende von Unternehmen/Betrieben aus der Region berichten über ihre Berufswahlphase, geben authentische Einblicke in die dualen Ausbildungsberufe sowie das Leben als Azubi und informieren auch über Karrieremöglichkeiten nach der Ausbildung. Über kleine Mitmach-Aufgaben können die Schülerinnen und Schüler zudem noch einen praktischen Eindruck in die Aufgabenfelder des Ausbildungsberufs erlangen. Dazu gibt es Tipps für den Bewerbungsprozess – und das auf Augenhöhe!

Auf diese Weise können Schülerinnen und Schüler auch dann Einblicke erhalten, wenn dies beispielsweise durch pandemiebedingt ausgefallene Praktika nicht möglich war. Die Umsetzung kann sowohl digital als auch in Präsenz erfolgen (abhängig von der aktuellen Pandemielage). Es werden i.d.R. zwei verschiedene Berufe pro Termin vorgestellt.

Das Projekt wird im Rahmen des Landesprogramms „Kein Abschluss ohne Anschluss“ durchgeführt und von dem Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Zielgruppe:

Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender Schulen ab Jahrgangsstufe 9

Kontakt zur Absprache:

IHK: Vera Birthe Bratengeier

0521/554 169 | vb.bratengeier@ostwestfalen.ihk.de

HWK: Jürgen Altemöller

0521/5608-343 | juergen.altemoeller@hwk-owl.de

Weitere Informationen:

Bei der Industrie- und Handellskammer Ostwestfalen zu Bielefeld  und der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld.

Du bist handwerklich begabt und noch auf der Suche nach dem Beruf, der zu dir passt? Die Ausbildungsoffensive der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe stellt dir das Handwerk vor. Wir informieren dich über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk, von der dualen Ausbildung über das duale Studium, bis hin zu Weiterbildungsmöglichkeiten mit Zukunft. Nutze deine Chance und komm ins Handwerk!

Referentinnen: Madeleine Scheibe und Virginia Miracco, Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe
Kontakt zur Absprache: per E-Mail 

Themen rund um das (Duale) Studium

  • Was ist ein duales Studium?
  • Ist ein duales Studium das richtige für mich?
  • Wie und wann muss ich mich für ein duales Studium bewerben?
  • Wo finde ich Stellenangebote für ein duales Studium?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Studium an der Universität versus Studium an der Fachhochschule
  • Was muss ich bei der Studienplatzvergabe beachten?
  • Welche örtlichen und bundesweiten Beschränkungen durch den Numerus Clausus (NC) gibt es?
  • Welche zulassungsfreien Studiengänge gibt es?
  • Wie bewerbe ich mich richtig?
  • Welche Fristen muss ich beachten?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

Du interessierst dich für ein Studium im Bereich Wirtschaft, Betriebswirtschaftslehre (BWL) oder Wirtschaftsinformatik? Das duale Studium verbindet Theoriephasen an der Hochschule und Praxisphasen im Unternehmen. Du wechselst alle 3 Monate zwischen Hochschule und Unternehmen. Nach 3 Jahren erreichst du in BWL den Abschluss des Bachelor of Arts (B. A.) oder in Wirtschaftsinformatik den Bachelor of Science (B. Sc.)

In diesem Vortrag erwartet dich:

  • Duales Studium – wie läuft das ab.
  • FHDW-Studium der Betriebswirtschaft (BWL) oder Wirtschaftsinformatik/Angewandte Informatik
  • Bewerbung im Unternehmen und an der Hochschule

Wichtig ist deine Initiative, dich bei einem Unternehmen für ein duales Studium frühzeitig zu bewerben.

Wir geben dir Tipps, wie du dich im Unternehmen bewirbst, damit du zum Studienstarttermin im Oktober oder Januar mit deinem dualen Studium startest.

Referentin: Tanja Prior, Ansprechpartnerin für Schulkooperationen/Career Service, Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW)
Kontakt zur Absprache: per E-Mail tanja.prior@fhdw.de

Themen rund um Berufsorientierung und Bewerbungsverfahren

  • Welche Förderangebote bietet die Berufsberatung an?
  • Welche (Online-)Angebote können Dich bei Deiner Berufswahl unterstützen?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Welche Bewerbungsformen gibt es?
  • Was gehört in eine Bewerbungsmappe? 
  • Online-Bewerbung
  • Bewerbung per E-Mail


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Tipps zur Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch
  • Phasen des Gesprächs
  • Typische Fragen im Vorstellungsgespräch
  • Kläre deine individuellen Fragen


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Was ist ein duales Studium?
  • Ist ein duales Studium das richtige für mich?
  • Wie und wann muss ich mich für ein duales Studium bewerben?
  • Wo finde ich Stellenangebote für ein duales Studium?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Welche Möglichkeiten zur Überbrückung gibt es?
  • Wie kann ich diese realisieren? Wer hilft mir weiter?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Was bieten die verschiedenen Berufskollegs an?
  • Welche Schwerpunkte gibt es?
  • Welche Schulabschlüsse kann ich erwerben?
  • Welcher Bildungsgang passt zu mir?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Kuriose Fakten rund um Entscheidungen
  • Psychologische Grundlagen einer Entscheidung
  • Entscheidungstypen
  • Das innere Team
  • Einflussfaktoren für eine Entscheidung
  • Entscheidungsstrategien bzw. Instrumente, um Entscheidungen zu strukturieren


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Studium an der Universität versus Studium an der Fachhochschule
  • Was muss ich bei der Studienplatzvergabe beachten?
  • Welche örtlichen und bundesweiten Beschränkungen durch den Numerus Clausus (NC) gibt es?
  • Welche zulassungsfreien Studiengänge gibt es?
  • Wie bewerbe ich mich richtig?
  • Welche Fristen muss ich beachten?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

Es gibt über 20.000 Studienangebote und über 700 Ausbildungsberufe.
Wir werden uns in diesem Workshop genau dieser Frage stellen, indem wir über folgende Punkte nachdenken:

  • Woher weiß ich, welcher davon genau der richtige für mich ist?
  • Selbsterkundung (Wer bin ich?)
  • Informationen (Was gibt es? Wo finde ich Informationen?)
  • Entscheidung (Was will ich?)
  • Realisierung (Wie werde ich?)


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Warum lohnt es sich, eine Ausbildung zu absolvieren?
  • Das Sozialversicherungssystem
  • Wie viel Geld benötigt man zum Leben?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

Was ist die Duale Ausbildung und wie kann ich sie mir individuell gestalten?
Ein kurzer Input zu den Möglichkeiten der Dualen Ausbildung.

Referentin: Vera Birthe Bratengeier, Projektleiterin Berufliche Bildung, IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Kontakt zur Absprache: per E-Mail vb.bratengeier@ostwestfalen.ihk.de oder per Telefon: 0521 554 169

Wie finde ich meinen Ausbildungsberuf und das passende Unternehmen?
Was ist die Duale Ausbildung und wie kann ich sie individuell erleben?
Wie kann ich meine Duale Ausbildung für meinen weiteren Weg nutzen? 
Bringe gerne individuelle Fragen mit und Lust, dich aktiv zu beteiligen.

Referentinnen: Vera Birthe Bratengeier, Projektleiterin Berufliche Bildung. IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Sarah J. Engling, Projektleiterin Passgenaue Besetzung. IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Kontakt zur Absprache: per E-Mail sj.engling@ostwestfalen.ihk.de oder per Telefon: 0521 554 143
per E-Mail vb.bratengeier@ostwestfalen.ihk.de oder per Telefon: 0521 554 169

Du bist handwerklich begabt und noch auf der Suche nach dem Beruf, der zu dir passt? Die Ausbildungsoffensive der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe stellt dir das Handwerk vor. Wir informieren dich über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk, von der dualen Ausbildung über das duale Studium, bis hin zu Weiterbildungsmöglichkeiten mit Zukunft. Nutze deine Chance und komm ins Handwerk!

Referentinnen: Madeleine Scheibe und Virginia Miracco, Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe
Kontakt zur Absprache: per E-Mail 

Über die Frage welcher Beruf zu dir passt, nähern wir uns im Laufe des Workshops einem konkreten Bild deines zukünftigen Ausbildungsbetriebs.
Bringe gerne individuelle Fragen mit und Lust, dich aktiv zu beteiligen.

Referentin: Sarah J. Engling, Projektleiterin Passgenaue Besetzung. IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Kontakt zur Absprache: per E-Mail sj.engling@ostwestfalen.ihk.de oder per Telefon: 0521 554 143

Wie bereite ich meine Unterlagen für die Online-Versendung vor? Was muss ich beim Versenden der Bewerbung per E-Mail oder Online-Formular beachten?

Referentin: Monika Grundke, Projektleiterin Berufliche Bildung, IHK Ostwestfalen
Kontakt zur Absprache:
per E-Mail m.grundke@ostwestfalen.ihk.de oder per Telefon: 05251 1559 13

Gerne dürfen die Klassen und Lehrer individuelle Schwerpunkte setzen.

Referent: ORDIX AG
Kontakt zur Absprache: Martin Hoermann, per E-Mail mh@ordix.de

Wie kannst du dich technisch vorbereiten?
Welche Fragen werden häufig gestellt?
Bringe gerne individuelle Fragen mit und Lust, dich aktiv zu beteiligen.

Referentin: Sarah J. Engling, Projektleiterin Passgenaue Besetzung. IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Kontakt zur Absprache: per E-Mail sj.engling@ostwestfalen.ihk.de oder per Telefon: 0521 554 143

Du interessierst dich für ein Studium im Bereich Wirtschaft, Betriebswirtschaftslehre (BWL) oder Wirtschaftsinformatik? Das duale Studium verbindet Theoriephasen an der Hochschule und Praxisphasen im Unternehmen. Du wechselst alle 3 Monate zwischen Hochschule und Unternehmen. Nach 3 Jahren erreichst du in BWL den Abschluss des Bachelor of Arts (B. A.) oder in Wirtschaftsinformatik den Bachelor of Science (B. Sc.)

In diesem Vortrag erwartet dich:

  • Duales Studium – wie läuft das ab.
  • FHDW-Studium der Betriebswirtschaft (BWL) oder Wirtschaftsinformatik/Angewandte Informatik
  • Bewerbung im Unternehmen und an der Hochschule

Wichtig ist deine Initiative, dich bei einem Unternehmen für ein duales Studium frühzeitig zu bewerben.

Wir geben dir Tipps, wie du dich im Unternehmen bewirbst, damit du zum Studienstarttermin im Oktober oder Januar mit deinem dualen Studium startest.

Referentin: Tanja Prior, Ansprechpartnerin für Schulkooperationen/Career Service, Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW)
Kontakt zur Absprache: per E-Mail tanja.prior@fhdw.de

Das FSJ ist ein Angebot an junge Frauen und Männer außerhalb von Schule und Beruf, für ein Jahr in einem sozialen Arbeitsbereich tätig zu werden und sich an der begleitenden Seminararbeit zu beteiligen. Es ist eine Möglichkeit zum Sozialen Engagement, zur Persönlichkeitsentwicklung, zur Berufsfindung sowie zur Sozialen und politischen Bildung.

Referentin: Susanne Hardi, Pädagogische Mitarbeiterin für das Freiwillige Soziale Jahr, IN VIA Diözesanverband Paderborn für Mädchen- und Frauensozialarbeit e.V.
Kontakt zur Absprache: Susanne Hardi per E-Mail hardi@inviadiv-paderborn.de